iNFa Die 5 STaFFeL

Heute waren wir mit Freunden (insgesamt zu viert – Elena musste zu Hause bleiben bei Oma) auf der INFA – Die große Erlebnis- und Einkaufswelt.

Wir waren jetzt das fünfte Jahr hintereinander dort und es macht immer wieder Spaß und Schmeckt und das Messehallendurchstöbern macht einen ganz schön K.O.

Wir haben gegessen, getrunken, probiert, gekauft, geschaut und sind gelaufen, gelaufen und gelaufen durch alle Messehallen der INFA. Zum krönenden Abschluss gab es einen 50 cm langen „Küsten-Lümmel“ (lecker). Mit nach Hause kam dann ein voller Bauch, lahme Knochen, Weihnachtsdeko, leckeres Pesto, Apfel-Orangen-Essig und 11 Würstchen.

Fortsetzung folgt…

Bis nächstes Jahr!



TimBo Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.